Unsere Historie – Erfahrung lässt sich nicht ersetzen

1960 Theo Boeckels wird selbständiger Generalvertreter für die Firma Karl Kässbohrer Fahrzeugwerke für Nutzfahrzeuge und Omnibusse mit Sitz in Neuss.

1972 Aufbau eines Ersatzteildepots

1977 Angliederung einer Reparaturhalle

1983 Vergrößerung und Umzug an den jetzigen Standort

2003 Einrichtung des OSC (OmnibusServiceCenters), dadurch Trennung von Omnibus- und Nutzfahrzeugbereich und Schaffung weiterer Kapazitäten

2005 Öffnung der Spezifischen Busdienstleistung (Service, Wartung, Reparatur und Karosseriebau) als Mehrmarkenwerkstatt und One Service Stop

2007 Spezialisierung auf Kommunale Wirtschaftsfahrzeuge (Kanalspüler und Wasserrückgewinner) als Mehrmarkenservicewerkstatt

2012 Eröffnung einer neuen Lackierkabine für LKW und Bus bis 20m länge

2012 100 Mitarbeiter, 8.000qm Hallenfläche und 35.000qm Außengelände bieten ausreichend Raum für kompetenten und effektiven Nutzfahrzeug- und Omnibusservice

2014 Erweiterung der Vertriebs- und Handelsaktivitäten, insbesondere in mit der langjährigen Erfahrung von temperaturgeführten Transporten, sowie Kipper, Schubböden, aller Art von  Kofferaufbauten mit Sonderlösung

2022 Startpunkt der Hochvolt-Servicedienstleistung für Omnibusse

2023 Startpunkt als Zukunftswerkstatt für Mobilität mit Nutzfahrzeugen

2024 Neuaufstellung hinsichtlich emissionsfreier Mobilitätslösungen und Gründung der BHFM Technologies als Service -Partner für Wasserstoff und Hochvolt-Lösungen im Stationären und Mobilen Einsatz